Essen, Kochen und Backen für Kinder, Rezepte, Vegan

3 gesunde Frühstücksideen für Kinder

Veganes Bananebrot ohne Zucker

Anzeige /

Joghurt, Brot und Müsli landen hier natürlich auch oft auf dem Frühstückstisch, doch hin und wieder „zaubere“ ich meinen Kids gerne mal etwas anderes. Wer mir schon etwas länger folgt weiß bestimmt, dass ich ein Freund der abwechslungsreichen Küche bin. Hirse, Dinkel, Reis – am liebsten wäre mir, wenn jeden Tag eine andere Sättigungsbeilage auf dem Tisch steht. Nicht zwingend zum Frühstück, aber spätestens bei der warmen Mahlzeit am Abend.

Meine Jungs sehen das natürlich etwas anders. Sie würden sich aktuell!!! jeden Morgen von Joghurt oder/und Müsli ernähren, mittags was leckeres in der Kita und abends dann Tortellini, Schupfnudeln, Pizza oder Pfannkuchen.

Gesunde Frühstücksideen für Kinder: Abwechslung auf dem Frühstückstisch

Continue Reading…

Familienleben, Kinderwelt

GMT for Kids Schulranzen – leicht und praktisch

Einschulung 2024

GMT for Kids Schulranzen für die Grundschulzeit

Anzeige / Der Schulstart ist ein aufregender Moment im Leben eines Kindes – und natürlich auch der Eltern. Ich kann mich nur zu gut an den ersten Schultag unseres „Großen“ erinnern. Die ganze Familie war voller Vorfreude und irgendwie hatten vor allem wir Eltern auch eine gehörige Portion Respekt. Verbindliche Ferienzeiten, strikte Uhrzeiten, Hausaufgaben, oder kurz: so viel Neues!

Ein wichtiger Bestandteil des Schulstarts (oder vielleicht sogar der Wichtigste überhaupt :)) ist die Auswahl des richtigen Schulranzens. Der Schulranzen begleitet das Kind in der Regel während der gesamten Grundschulzeit und sollte deswegen sorgfältig ausgewählt werden.

Ich möchte Euch in diesem Artikel wichtige Informationen zum Kauf eines Schulranzens mitgeben und zudem die GMT for Kids Schulranzen vorstellen, welche mich vor allem auf Grund ihres leichten Gewichts begeistern. Continue Reading…

Essen, Kochen und Backen für Kinder, Kuchen & Kekse, Rezepte, Vegan

Zuckerfreie Osterkekse – Vegane, gesunde Osterhasen

Vegane Kekse für Kinder

Anzeige // Noch ist unser Babymädchen nicht im Alter für zuckerfreie Osterkekse, umso besser für mich. Denn ich muss sagen, dass ich ein großer Fan der veganen Osterhasen bin. In ähnlicher Form habe ich diese Kekse übrigens schon oft für meine Kinder (und mich) gebacken. Zum Beispiel als Dinos, mit einem Hauch Kokos.

Für das Rezept benötigt ihr nur sehr wenige Zutaten und natürlich einen tolle Ausstechform. Ob passend für Ostern ein Hase, oder auch Autos, Dinos und Einhörner – ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Optik schon eine sehr große Rolle dabei spielt, ob es schmeckt, oder nicht ;).

Zutaten für zuckerfreie Osterkekse

Continue Reading…

Essen, Glutenfrei, Kochen und Backen für Kinder, Kuchen & Kekse, Rezepte, Vegan

Quinoa-Kokos Kekse ohne Zucker

vegane Kekse ohne Zucker

Ich brauche Kekse, Kekse ohne Zucker. Nachdem ich in den letzten Wochen viel zu viel Zucker konsumiert habe, muss ich nun dringend etwas ändern. Weniger Zucker für die Mutter!

Denn nicht nur, dass man es meiner Haut ansieht, auch mein Energielevel ist gesunken. Zucker bringt zwar kurzzeitig einen Aufschwung, aber auf lange Sicht bringen gesunde Snacks wesentlich mehr –  mehr Energie. 

Vegane, glutenfreie Kekse ohne Zucker

Continue Reading…

Fuerteventura, Reisen, Spanien

Fuerteventura im Januar – Tipps und Erfahrungen

ekulele, reieblog, kanaren, winter, sommer, familienurlaub, ekulele, mamablog, reiseblog, top strände, natur, mietwagen, restaurant, Fisch

Relativ spontan haben wir Ende Dezember beschlossen, Fuerteventura im Januar einen Besuch abzustatten. Schnell waren preiswerte Flüge gefunden und auch bzgl. des Hotels mussten wir nicht lange suchen. Da der Ehefreund günstig in Hotels nächtigen kann, welche zur SPG Gruppe gehören, haben wir uns bewusst für das Sheraton Fuerteventura entschieden, welches dazugehört. Zum Hotel gibt es weiter unten im Artikel noch ein paar Sätze zu lesen.
Aber warum haben wir uns überhaupt für die kanarische Insel Fuerteventura im Januar entschieden? Wir wollten gerne etwas Sonne, wärmere Temperaturen als in Deutschland zu dieser Jahreszeit, keine all zulange Flugzeit und schöne Strände. Viel mit J.Boy sandeln, aufs Meer schauen, vielleicht sogar mal in einen Pool hüpfen, massig Familienzeit, eine nette Unterkunft und Entspannung, mehr war uns für diesen Urlaub nicht wichtig. Reicht ja aber eigentlich auch, oder? Nun war die Frage: Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, La Gomera, Fuerteventura oder doch lieber La Palma? Continue Reading…

Essen, Gesunde Projekte, Weniger Zucker für die Mutter

Weniger Zucker für die Mutter – Zuckersucht bekämpfen

Zucker, entwöhnen, Alternativen, gesunde Fakten, foodblog, fructose, glucose, ernährung, tipps, challenge, zuckerfrei, weniger zucker für die mutter

Ich möchte meine Zuckersucht bekämpfen und deswegen heißt es seit dem 01.01.2018 für mich „weniger Zucker für die Mutter“. Ja, „weniger“ und nicht „gar keinen“, denn ich gehe es nicht so strikt an, habe mir meine eigenen Regeln zusammengestellt. Natürlich wäre es sinnvoll, einmal die harte Tour zu fahre, um die Geschmacksnerven auf Null zu setzen, aber das kann ich mir derzeit nicht vorstellen. So komplett ohne Obst, Trockenfrüchte und Co.. Und auch auf Getreide und stärkehaltige Gemüse möchte ich nicht verzichten, denn mir geht es vorrangig um industriellen Zucker. Um all die Kekse, Gummibärchen und Schokolade, welche ich nicht mehr täglich futtern möchte. Um Berge von Hafercrunchy in meinem Müsli und Nusscreme pur, mit dem Löffel.

Nervennahrung, komm zu mir!

Denn besonders in der Adventszeit habe ich übertrieben. Nach Spekulatius Keksen war ich regelrecht süchtig und Schokolade am Abend ein Muss. Es verging kein Tag, an welchem ich nicht Continue Reading…